Qi Yang

1952
1978-82
1985-87

1996

1999

2003-05

geboren in Wuhu, China
Bachelor of Arts, Normal University Anhui, China

Dozent an der Kunstakademie der Normal University Shanghai
Promotion am Kunsthistorischen Institut der Universität Heidelberg, Doktor der Philosophie
Ernennung zum Professor für Freie Malerei an der Akademie der Künste, Universität Anhui, China
Lehrbeauftragter Professor für Malerei der Bergischen Universität Wuppertal

Qi Yang lebt und arbeitet in Düsseldorf.


mehr ...

Ausgewählte Einzel- und Gruppenausstellungen

2016
2015





2014



2013



2012





2011

2010





2009





2008


2007
2006

2005


2004

Galerie Biesenbach, Köln (E)
A Gallery Named Sue, Den Haag (E)
Author Gallery, Shanghai (E)
ARTiu, Den Haag (E)
Galerie Biesenbach, Köln (G)
Ming Yuan Museum, Shanghai (G)
Galerie Jinmen, Shanghai (G)
Schloss Dyck, Jüchen (E)
Kultur Bahnhof Eller, Düsseldorf (G)
China Art Museum, Shanghai (G)

Galerie Biesenbach, Köln (E)
Galerie Biesenbach, Köln (G)
Konfuzius-Institut Frankfurt (E)
Zhan Zhou Museum, Peking (G)
Liugong Art Museum, Peking (G)
Beijing International Art Biennial, Beijing (G)
9th Shanghai Biennale, Shanghai (G)
Ludwig Galerie Oberhausen (E)
Himalayas Art Museum, Shanghai (E)
Kunstverein Hattingen (E)
Doulun Museum of  Modern Art, Shanghai (G)
KSI, Bad Honnef (E)
Video Box, Mailand (G)
Kunstverein Oberhausen (E)
Stadtgalerie Neuenrade (E)
Schloss Morsbroich, Kunstverein Leverkusen (E)
Malkasten, Düsseldorf (E)
Kunstverein Salzdefurth e.V., Bodenburg (G)
Gallery Alisan Fine Arts, Hongkong (G)
Kunsthalle Düsseldorf (E)
Galerie Ringel, Düsseldorf (E)
Galerie Nero, Wiesbaden (E)
Kunstverein in Aalen (E)
East Station Gallery, Peking (G)
Chube Museum, Peking (E)
Kulturforum, Lüneburg (E)
Deutsches Wissenschaftszentrum, Bonn (G)
Museum der Stadt Ratingen (E)
Ludwig Museum Koblenz (E)
Von der Heydt-Museum, Wuppertal (E)
Hai-Shang-Shan Gallery, Shanghai (E)
National Art Museum of China, Peking (E)
Insel
 Hombroich (E)
Rheinisches Landes-
Museum, Bonn (E)
Bethe Stiftung, Wuppertal (E)


Ausgewählte öffentliche Sammlungen

British Museum, London
Linden-Museum, Stuttgar
Duolon Museum of Modern Art, Shanghai
Stadt Heidelberg
Deutsch-Amerikanisches Institut, Heidelberg
Kunsthistorisches Institut der Universität Heidelberg
Internationale Kunstsammlung SAP, Walldorf
Kunststiftung des Museums Villa Rot, Ulm
China Akademie für Bildende Kunst, Hangzhou
Akademie der Künste, Universität Anhui
Kunstsammlung der Bank Cial, Zürich
Bayer AG, Leverkusen
Ministerpräsidium Tübingen
Museum Zhu Jizhan, Shanghai
Kunststiftung La Roche, Basel
Bethe Stiftung, Wuppertal
Hasso Plattner Förderstiftung, Potsdam
Ethno-Expo/Ethnologische Ausstellungen, Zürich






Zurück