Über

Die Galerie Biesenbach wurde 2012 gegründet und wird von ihrem Inhaber Stéphane Biesenbach in Zusammenarbeit mit Bettina Rogulla geführt. Die Ausstellungsräume der Galerie befinden sich seit Anfang 2020 - nach ihrem Umzug aus der St.-Apern-Straße - weiterhin im Galeriezentrum der Kölner Innenstadt im Haus der Stiftungen in der Zeughausstraße 26, 1. Stock, 50667 Köln.


Biesenbach zeigt internationale, zeitgenössische Kunst mit Fokus auf Malerei und Wand-Skulptur.
Wir legen Wert darauf, in unserem Programm eine Balance zwischen abstrakten und figurativen Positionen zu finden und fördern und vertreten sowohl junge als auch bereits etablierte Positionen. Eine auf lange Basis angelegte Zusammenarbeit mit unseren Künstler*innen ist das Ziel der Galeriearbeit.

In Kooperation mit Galerien, Kunstvereinen und Museen unterstützen wir die Arbeit unserer Künstler*innen, so dass deren Werke auch außerhalb der Galerie gezeigt werden. 6 bis 8 Einzelausstellungen und thematische Gruppenausstellungen pro Jahr innerhalb unserer eigenen Galerieräume, oftmals auch in Zusammenarbeit mit Kuratoren, schärfen das Profil der Galerie. Die Werke der von uns vertretenen Künstler*innen sind in namhaften öffentlichen und privaten Sammlungen zu finden.

Seit Anfang 2020 ergänzen „Online Only"-Ausstellungen unserer Galeriekünstler*innen - mit Schwerpunkt auf älteren oder seltener gezeigten Werken - oder auch die ART MATTERS-Reihe - ein zweimal im Jahr stattfindender Open Call-Wettbewerb - unser Programm. Als eigenständige Ausstellungspunkte unseres Galerieprogramms werden diese virtuellen Projekte durch weitreichende Social Media-Kampagnen beworben und erhalten mit eigenem Online-Auftritt durch Viewing Room und Web Shop einen wichtigen Platz neben unseren physischen Präsentationen.

Nach langjähriger Haupt-Konzentration auf unseren Standort in Köln nehmen wir seit 2019 wieder regelmäßig an Kunstmessen teil, so z.B. paper positions berlin, POSITIONS Berlin Art Fair, Luxemburg Art Week / The Fair und Bienvenue Art Fair in Paris.

Für Privatpersonen und Unternehmen bieten wir eine professionelle und individuell zugeschnittene Beratung zum Erwerb von Kunst des 20. und 21 an. Abgestimmt auf die persönlichen Ziele der Kund*innen unterstützen wir sowohl etablierte Sammler*innen als auch junge Kunstliebhaber*innen, die ihre eigene Sammlung aufbauen wollen. Wir helfen und beraten bei der Suche nach und dem Erwerb von geeigneten Kunstwerken in Künstlerateliers, Galerien und auf Kunstmessen.

 

Die Galerie Biesenbach wird gefördert von:

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen