Lev Khesin

lebt und arbeitet in Berlin

Biographie

1981 geboren in Pensa, Russland, lebt und arbeitet in Berlin seit 1999
1997-1999 Studium der Malerei an der Kunstfachschule „Savitski“ in Pensa
2002-07 Studium der Freien Kunst an der Universität der Künste, Berlin 
Klasse Prof. Frank Badur
2005 Studium der freien Kunst an der Carnegie Mellon University, Pittsburgh, PA, USA
2007-08 Meisterschüler der UdK Berlin, Prof. Frank Badur
2009 Arbeitsaufenthalt in Studio Kura, Fukuoka, Japan

 

... mehr >

 

Ausgewählte Einzel- und Gruppenausstellungen

2019
Galerie Biesenbach, Köln (G)
2018
SMUDAJESCHECK, München (E)
Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg (E)
2017 Art Karlsruhe, SMUDAJESCHECK, München (E)
SMUDAJESCHECK, München (E)
2016
Evelyn Drewes | Galerie, Hamburg (E)
2015
One Artist Show im Rahmen von Art Karlsruhe Galerie LÄKEMÄKER (E)
2014 SMUDAJESCHECK GALERIE, Ulm (E)
LÄKEMÄKER, Berlin (E)
2013
Till Richter Museum, Schloss Buggenhagen (E)
Kunstverein Bamberg (E)
Evelyn Drewes, Galerie, Hamburg (E)
Johannes Zielke, Berlin (G)
Art fair, Berlin / Galerien: LÄKEMÄKER / SMUDAJESCHECK(G)
2012 Galerie im Rathaus Tempelhof, Berlin (E)
LAKEMÄKER / Johannes Zielke, Berlin (E)
SMUDAJESCHECK GALERIE, Ulm (E)
Java Haus, Hamburg (E)
Sonja Roesch, Houston, TX, USA (G)
Betahaus, Berlin (G)
oqbo, Berlin (G)
Art fair, Berlin / Galerien: LÄKEMÄKER / SMUDAJESCHECK (G)
2011 SMUDAJESCHECK GALERIE, Ulm (E)
Château de Saint-Auvent, Frankreich (G)
.Art fair, Berlin / Galerien: LÄKEMÄKER / SMUDAJESCHECK (G)
Galerie Irrgang, Leipzig (G)
2010 LÄKEMÄKER / Johannes Zielke, Berlin (E)
Vattenfall Lobby, Hauptbahnhof, Berlin (E)
Art fair / Galerie: vondöring contemporary (G)
Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis 2010 (G)
vondöring contemporary, Schwäbisch Hall (G)
2009
LÄKEMÄKER / Johannes Zielke, Berlin (Katalog) (E)
Instutute of Art Function, Fukuoka, Japan (E)
vondöring contemporary, Schwäbisch Hall (E)
Folk Art Museum, Fukuoka, Japan (G)
Art fair / Galerie: vondöring contemporary (G)
Mediacity, Leipzig (G)
2008 Stella Art Foundation, Moskau (E)
Galerie Hans Tepe, Damme (E)
1. Internationale Biennale für Junge Kunst, Moskau (G)
LÄKEMÄKER / Johannes Zielke, Berlin (G)
Togliatti, Russland (G)
Marat Guelman Gallery, Moskau (G)
Galerie Hans Tepe, Damme (G)
„Eb Dietzsch Kunstpreis für Malerei“, Geraer Bank, Gera (G)
2007 Cité des arts, Chambery, Frankreich (G)
„mention“, Berlin (G)
„KUBOshow“, Herne (G)
2005 Gallery, Pittsburgh, PA, USA (G)
Ellis Gallery, Pittsburgh, PA, USA (G)

 

 
Awards und Residencies
 
2017 Artist in Residence in Arthouse, Tulum, QR, Mexiko
2010
2010 Tempelhof-Schöneberger Kunstpreis
2009
Artist in Residence Stipendium in Studio Kura, Fukuoka, Japan
2008 Projektförderung der Stella Art Foundation, Moskau
2005
NICA Stipendium an der Carnegie Mellon University, Pittsburgh, PA, USA

   

zurück