Sergio Femar

lebt und arbeitet in Madrid

Über das Werk von Sergio Femar ... mehr >

Künstlerstatement Sergio Femar:

"Meine Arbeit bewegt sich zwischen der Ruhe in meinem Atelier und dem frenetischen Tempo der zeitgenössischen Kultur und ihrer vergänglichen Natur. Sie führt den Vandalismus zu einer gereiften Reflexion, mit anderen Worten, sie bringt die Freuden der Schöpfung zurück, ohne sich durch akademischen Druck eingeschränkt zu fühlen. Risiko wird als Bindeglied zwischen Schwindel und Gelassenheit eingesetzt.

Meine Arbeit muss mit dem aktuellen Moment und den Straßen verbunden sein: Kunst spiegelt die unmittelbare Gegenwart wider; sie ist ein Teil unseres täglichen Lebens, Gegenstände, die ich finde und verwandle. Ich glaube an die Idee des Vollzeitkünstlers und daran, dass ein Kunstwerk einem ständigen Wandel ausgesetzt ist.

Bevor ich anfange zu arbeiten, gibt es kein anderes Projekt in meinem Kopf, Materialien kommen zu mir und so beginne ich, mich mit ihnen zu verbinden, ihren Vorschlägen zuzuhören, ich lasse das Kunstwerk fließen und entwickle mich hierdurch selbst."


Biographie

1990
geboren in Galicien
2008-13
Studium der Bildenden Künste an der Universität von Salamanca und Abschluss mit Diplom mit Auszeichnung für Malerei
... mehr >


Ausgewählte Einzel- und Gruppenausstellungen

2019 Galerie Biesenbach, Köln (G)
ArtBanchel, Studio 10. Madrid (G)
Galerie Biesenbach, Köln (G)
Art Marbella, USC Gallery Miami (E)
Freud Monk Gallery (G)
2018 Viloria Blanco Galería. Maracaibo, Venezuela (G)
EspacioBRUT Gallery. Madrid (E)
2017 Viloria Blanco Galería. Maracaibo, Venezuela (G)
Galería Fernando Pradilla. Madrid (G)
2016 EspacioBRUT Gallery. Madrid (E)
2015 Luis Mendéz Gallery, Salamanca (E)
2014 Iran Art Collect, Qasr Garden Museum. Teheran (G)

 

zurück