Viviane Gernaert

lebt und arbeitet in Hamburg

Biographie

1976
geboren in München
1997-99
Studium der Philosophie, Universität Hamburg
1997-98 Freie Kunstschule Hamburg
2000-01 Institut supérieur de peinture, van der Kelen- Logelain, Brüssel
2006 Projektförderung durch den Freundeskreis der Hochschule für bildende Künste Hamburg e.V.
1. Preis beim Wettbewerb „Kunst für Neumühlen“ der Polderbaugesellschaft Neumühlen- Westkai mbH
1999-07 Studium Freie Kunst bei Prof. Pia Stadtbäumer, Hochschule für bildende Künste, Hamburg
seit 2011 Lehrauftrag an der Hochschule für bildende Künste, Hamburg
2016 Artist in Residence, Rambaldi Residence, München
... mehr >


Ausgewählte Einzel- und Gruppenausstellungen

2016
Gerisch Stiftung, Neumünster (G)
Millerntor Gallery, Hamburg (G)
Galerie Biesenbach, Köln (E)
Open Rambaldi, München (G)
2015 Freitagssalon, Hamburg (G)
Galerie Biesenbach, Köln (G)
2014 Galerie Biesenbach, Köln (E)
Galerie Molitoris, Hamburg (E)
2013 L‘Accrochage, Hamburg (G)
2012 Betriebsausflug, Leipzig (G)
2011 Kunstforum Markert, Hamburg (G)
Kunstverein Buchholz, Buchholz/Nordheide (G)
2010 Cream Contemporary Art, Berlin (E)
Galerie Molitoris, Hamburg (G)
Aplanatstudios, Hamburg (G)
AfdK, Hamburg (G)
2009 Kunstverein Buchholz, Buchholz/Nordheide (E)
Zeit ist Bewegung im Raum, München (G)
Cream Contemporary Art, Berlin (G)
Celsius 13, Hamburg (G)
Kunstverein Kehdingen, Freiburg/Elbe (G)
2008 Cream Contemporary Art, Berlin (E)
Cream Contemporary Art, Berlin (G)
2007 Cream Contemporary Art, Berlin (E)
Goethe-Institut, Damaskus (G)
2006 Galerie N1, Hamburg (G)
2005 Städtische Galerie im Buntentor, Bremen (G)
2004 Trottoir, Hamburg (E)
2002 Kunsthaus Hamburg (G)

zurück